Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
JESUS is LOVE - Forum

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.  Johannes 3,16

WILLKOMMEN zum "JESUS is LOVE" - Forum

in Ergänzung zum Weblog ==>  http://nightstop.net.ms

Url dieses Forums (für Deine Bookmarks) ==>  http://92366.homepagemodules.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 170 mal aufgerufen
 NEWS
nora Offline




Beiträge: 571

31.12.2006 17:36
Welchen Einfluss hat die Ausbreitung von Aids auf das Weltbevölkerungswachstum? antworten

Welchen Einfluss hat die Ausbreitung von Aids auf das Weltbevölkerungswachstum?

Bereits heute wirkt sich Aids regional auf das Bevölkerungswachstum aus – insbesondere in Afrika südlich der Sahara, wo derzeit 25,4 Millionen Menschen mit dem HI-Virus infiziert sind. Dort ist die Lebenserwartung von ehemals 62 auf 48 Jahre gefallen. In den kommenden zehn Jahren wird sie sich voraussichtlich weiter auf nur 43 Jahre verringern.

Denn eine Person in dieser Region, die zwischen 1995 und 2000 geboren wurde, hat heute nur noch eine durchschnittliche Lebenserwartung von 49 Jahren. Das sind 13 Jahre weniger als es ohne Aids wären. In Swasiland ist die Lebenserwartung bereits auf 33 Jahre gesunken. Um dies in anderen Ländern zu verhindern, müssen in der Zukunft flächendeckend antiretrovirale Medikamente bereit gestellt und mehr in die Aids-Prävention investiert werden.

Insgesamt wird gerade in den stark betroffenen Regionen Afrikas das Bevölkerungswachstum aufgrund hoher Kinderzahlen pro Frau zwar weiterhin wachsen, jedoch nicht so sehr wie ohne Aids. Eine durch Aids verursachte Verlangsamung des Bevölkerungswachstums ist jedoch nicht wünschenswert: Die Seuche verursacht gleichzeitig viele negative sozio-ökonomische Folgen.

Schon heute leben mehr als zwölf Millionen Aids-Waisen in Afrika. Außerdem gehen Wirtschaftsexperten davon aus, dass bei einer Infektionsrate von 15 Prozent der Bevölkerung eines Landes das Bruttoinlandsprodukt jährlich um etwa ein Prozent sinkt. Um die bereits heute schlimmen Folgen der Epidemie einzudämmen ist es daher dringend notwendig, die weitere Ausbreitung von Aids zu verhindern.

Auf das globale Wachstum der Weltbevölkerung hat die Epidemie bisher noch geringen Einfluss. Angesichts steigender Infektionsraten in Asien und Osteuropa kann sich dies langfristig aber noch ändern.


Quelle:
Deutsche Stiftung Weltbevölkerung


============
~nora~
"Ich singe dir mit Herz und Mund,
Herr, meines Herzens Lust;
ich sing und mach auf Erden kund,
was mir von dir bewußt
(..)" v. Paul Gerhardt
Galater 5,1: "Für die Freiheit hat uns Christus befreit; so stehet nun fest und lasset euch nicht wieder in ein Joch der Knechtschaft spannen!"
http://nightstop.net.ms

Tägliche Inspiration: http://flingk.com/c0qqv56

 Sprung  
JESUS is LOVE - Forum

Bei Fragen und Unklarheiten, welche nicht im Forum (siehe den Link FAQ) behandelt sind,  kontaktieren Sie bitte den Moderator (nora) mit der Funktion "private Email" schreiben.

Tipp: Wenn Du gerne Dein "eigenes Bild" (75px x 65px) für das Forum hochladen willst, aber keinen eigenen Speicherplatz hast, kannst Du diese kostenlose Möglichkeit nutzen ==> Bilder hochladen

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen