Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
JESUS is LOVE - Forum

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.  Johannes 3,16

WILLKOMMEN zum "JESUS is LOVE" - Forum

in Ergänzung zum Weblog ==>  http://nightstop.net.ms

Url dieses Forums (für Deine Bookmarks) ==>  http://92366.homepagemodules.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 318 mal aufgerufen
 Islam
nora Offline




Beiträge: 571

05.12.2009 19:15
Immer mehr Muslime werden Christen antworten

In islamisch geprägten Ländern wechseln immer mehr Muslime zum Christentum.

Das berichteten Missionare beim Herbstmissionsfest der Deutschen Missionsgemeinschaft (DMG) am 20. September in Sinsheim bei Heidelberg. Ein „erstaunliches Gemeindewachstum" gebe es beispielsweise im Kurdengebiet des Irak. Im Norden des Landes kehrten große Teile der früher zwangsislamisierten Bevölkerung zum Christentum zurück. Ähnliches ereigne sich in der algerischen Kabylei. „Unter Kurden und Berbern sind in den vergangenen Jahren Hunderte zum Glauben gekommen", teilte Hans-Peter Lechner mit.

topic

====~*~====
"Ich singe dir mit Herz und Mund,
Herr, meines Herzens Lust;
ich sing und mach auf Erden kund,
was mir von dir bewußt
(..)" v. Paul Gerhardt
Galater 5,1: "Für die Freiheit hat uns Christus befreit; so stehet nun fest und lasset euch nicht wieder in ein Joch der Knechtschaft spannen!"
============================================

 Sprung  
JESUS is LOVE - Forum

Bei Fragen und Unklarheiten, welche nicht im Forum (siehe den Link FAQ) behandelt sind,  kontaktieren Sie bitte den Moderator (nora) mit der Funktion "private Email" schreiben.

Tipp: Wenn Du gerne Dein "eigenes Bild" (75px x 65px) für das Forum hochladen willst, aber keinen eigenen Speicherplatz hast, kannst Du diese kostenlose Möglichkeit nutzen ==> Bilder hochladen

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen