Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
JESUS is LOVE - Forum

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.  Johannes 3,16

WILLKOMMEN zum "JESUS is LOVE" - Forum

in Ergänzung zum Weblog ==>  http://nightstop.net.ms

Url dieses Forums (für Deine Bookmarks) ==>  http://92366.homepagemodules.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 320 mal aufgerufen
Umfrage: Jesus hat die Worte (Joh. 6,68)
Bisher wurden 2 Stimmen zur Umfrage "Jesus hat die Worte (Joh. 6,68)" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. der Liebe 1
50%
2. der Heilung 1
50%
3. des ewigen Lebens 0
0%
 
1 Mitglied hat an der Abstimmung teilgenommen.
 Termine mit Gott
nora Offline




Beiträge: 571

07.01.2007 15:03
Klare Orientierung für das Verhalten Psalm 101 antworten
Klare Orientierung für das Verhalten (Psalm 101)


Einführung in die Psalmen


Die Psalmen sind das Gebets- und Gesangsbuch Israels. Will man Gebete und Lieder in sich aufnehmen, dann geschieht das auf andere Art und Weise, als bei der Prosa-Literatur, also den geschichtlichen, prophetischen und brieflichen Texten. Ist dort zum \"geistlichen Verstehen\" vor allem der nachdenkende, vergleichende und ins eigenen Leben übersetzende Verstand gefragt, so kommt es beim Mit- und Nachbeten nicht zuletzt auf das intuitive Mit- und Nachempfinden an. Man kann eben die Psalmen nicht zur Kenntnis nehmen wie andere biblische Literatur, man muss sie mitbeten. Natürlich soll dies nicht gedankenlos geschehen - darum auch bei den Psalmen an den Sonntagen eine Auslegung. Doch soll diese Auslegung nicht nur zum eigenen Gebet anleiten, sondern in das Mit-Beten des gelesenen Psalms hineinführen.

Darüber hinaus sind die Psalmen aber auch ein Predigtbuch für uns. Es gibt eine Reihe Psalmen, die keine Gebete sind, sondern Belehrung bzw. Predigt. (z.B. gleich Psalm 1 und 2). Andere Psalmen erzählen von der großen Heilsgeschichte Gottes mit seinem Volk (z.B. Psalm 105 und 106), so wie auch Martin Luther in seinen Liedern ein Stück Heilsgeschichte erzählt. Doch in der großen Mehrheit der Psalmen (den Gebetspsalmen) werden wir nicht nur hinein genommen in das Reden anderer mit Gott, sondern Gott selbst redet zu uns: So wie die Psalmbeter darf auch ich mit Gott reden.

Die sogenannten Klage- und Bittpsalmen predigen: So darfst du dich in aller äußeren und inneren Not an Gott wenden und den Kummer und Ärger deines Herzens ausschütten (Ps.62,9), so darfst auch du es wagen, mit all deinem Versagen vor Gott hinzutreten und ihm deine Schuld unbeschönigt zu bekennen. Manchmal jedoch ist man als christlicher Leser und Beter erschrocken und kann nicht mehr mitbeten, wenn man sieht, wie der Hass auch aus einem frommen Herzen herauskommen kann (bei den sog. Rachegebeten z.B. 56,6ff; 69,23ff). Gerade diese Psalmworte zeigen uns, wie sehr auch die Frommen die Erlösung durch Jesus Christus nötig haben und wie sehr sie Jesu Geist zum Leben brauchen.

Die sog. Lob- und Dankpsalmen predigen: So darfst, ja sollst auch du der Freude und dem Jubel deines Herzens Raum geben und deinen Gott in der Stille, aber vor allem auch in aller Öffentlichkeit loben und anbeten. Dabei wird deutlich, dass weniger das eigene Glück als vielmehr die Herrlichkeit Gottes in seinen großen Taten und in seiner gnädigen Vergebung der Anlass zum Jubel ist. Wie beschämt stehen wir dann da, wenn bei uns die Rollenverteilung umgekehrt ist.

Mit den Psalmen hat auch Jesus gebetet. Sie waren ihm vertraut und waren seine Lebensbegleiter. Gebetet hat er z.B., als er am Kreuz hing. Mit Worten aus Psalm 22 gab er der Hoffnungslosigkeit seiner Situation und seiner Gefühle Ausdruck (Mark. 15,34). Mit Worten aus Psalm 31 gab er dem Vertrauen Ausdruck, mit dem er sich in die Geborgenheit bei seinem himmlischen Vater flüchtete (Luk. 23,46). Aus dieser Vertrautheit mit ihnen heraus konnte Jesus die Psalmen auch seinen Jüngern als Quelle messianischer Erkenntnis nennen und zeigen (Luk. 24,44).

Von daher ist es kein Wunder, dass Martin Luther die Psalmen so hoch schätzte: \"Da siehest du allen Heiligen ins Herz.\" \"Der Psalter ist eine rechte Schule, darin man Glauben und gut Gewissen zu Gott lernt, übet und stärket.\"

Klare Orientierung für das Verhalten (Psalm 101)

Gute Vorsätze sind gut. Vielfältig wird der Wertezerfall und Werteverlust unserer Gesellschaft beklagt. David zählt in diesem Psalm Werte auf, an denen er sich in seinem Handeln und Regieren als König orientieren möchte, die sehr wohl beachtenswert sind: Redlichkeit, Reinheit, Ehrlichkeit, Demut, Treue, Frömmigkeit. Wir sollten hinter einer solchen Liste nicht vorschnell frommen Hochmut vermuten, sondern diese Werte als Ziele übernehmen. Allerdings kann eine solche Zusammenstellung dann auch als Beichtspiegel dienen. Wo haben wir uns ein solches Verhalten vorgenommen und sind gescheitert und bedürfen der Erneuerung? Im Lichte des Evangeliums ist ein weiterer Aspekt hinzuzufügen: Diejenigen, die diese Orientierung nicht teilen, sind nicht vorschnell abzuweisen, sondern es ist die Aufgabe der Gemeinde, sie zu gewinnen.

\"Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz\"
(Psalm 51,12)

Psalm 101
Wie der König regieren will

Ein Lied Davids.
Von Gnade und Recht will ich singen;
dich, Herr, will ich preisen.

2 Ich möchte aufrichtig und weise regieren -
Herr, hilf mir dabei!
An meinem Hof soll nur geschehen,
was ich vor dir verantworten kann.

3 Auf unnütze und schädliche Vorhaben
lasse ich mich niemals ein.
Ich hasse es, wenn sich Menschen bewußt
über Gottes Gebote hinwegsetzen.
Mir selbst soll das niemand nachsagen!

4 Einen Heuchler will ich nicht bei mir dulden,
und mit einem Menschen, der nur Böses im Sinn hat,
will ich nichts zu tun haben.

5 Wer seinen Mitmenschen heimlich verleumdet,
den werde ich für immer zum Schweigen bringen.
Hochmut und Stolz verbanne ich aus meiner Nähe.

6 Wer aber glaubwürdig und zuverlässig ist,
nach dem halte ich Ausschau.
Solche Leute hole ich mir an den Hof,
Menschen mit einem guten Ruf nehme ich in meinen Dienst.

7 Betrüger und Lügner aber haben nichts in meinem Palast zu suchen -
sie sollen mir nicht unter die Augen kommen!

8 Jeden Morgen halte ich Gericht über die Verbrecher im Land.
Denn für Leute, die Unheil stiften,
ist kein Platz in der Stadt des Herrn.
Ich lasse sie hinrichten!

Quelle: Hoffnung für Alle


*** Tagesvers ***

Der Herr hielt sein Wort und sorgte dafür, daß sie in Frieden leben konnten. Mit seiner Hilfe hatten die Israeliten alle Feinde besiegt. Kein Versprechen des Herrn blieb unerfüllt - alles war eingetroffen!
Josua 21.44+45

Ich nehme euch als mein Volk an, und ich will euer Gott sein. Ja, ihr sollt erkennen, daß ich der Herr, euer Gott, bin, der euch aus der Sklaverei Ägyptens befreit!
2. Mose 6.7


*** Mit Luther durch die Bibel ***

Hesekiel 11,19 und Römer 12,18
Und ich will ihnen ein anderes Herz geben und einen neuen Geist in sie geben und will das steinerne Herz wegnehmen aus ihrem Leibe und ihnen ein fleischernes Herz geben,

Hesekiel 11,19

Ist\'s möglich, soviel an euch liegt, so habt mit allen Menschen Frieden.

Römer 12,18

Losung für Sonntag, 7. Januar 2007

Die Gerechten freuen sich
und sind fröhlich vor Gott
und freuen sich von Herzen.

Psalm 68,4


Freuet euch in dem Herrn allewege,
und abermals sage ich: Freuet euch!

Philipper 4,4

============
~nora~
"Ich singe dir mit Herz und Mund,
Herr, meines Herzens Lust;
ich sing und mach auf Erden kund,
was mir von dir bewußt
(..)" v. Paul Gerhardt
Galater 5,1: "Für die Freiheit hat uns Christus befreit; so stehet nun fest und lasset euch nicht wieder in ein Joch der Knechtschaft spannen!"
http://nightstop.net.ms

Tägliche Inspiration: http://flingk.com/c0qqv56

 Sprung  
JESUS is LOVE - Forum

Bei Fragen und Unklarheiten, welche nicht im Forum (siehe den Link FAQ) behandelt sind,  kontaktieren Sie bitte den Moderator (nora) mit der Funktion "private Email" schreiben.

Tipp: Wenn Du gerne Dein "eigenes Bild" (75px x 65px) für das Forum hochladen willst, aber keinen eigenen Speicherplatz hast, kannst Du diese kostenlose Möglichkeit nutzen ==> Bilder hochladen

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen