Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
JESUS is LOVE - Forum

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.  Johannes 3,16

WILLKOMMEN zum "JESUS is LOVE" - Forum

in Ergänzung zum Weblog ==>  http://nightstop.net.ms

Url dieses Forums (für Deine Bookmarks) ==>  http://92366.homepagemodules.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 230 mal aufgerufen
 Evangelisation
nora Offline




Beiträge: 571

23.01.2007 11:18
Wie kann man sich retten? antworten

Wie kann man sich retten?

Bericht Sergej und Galina Charkowoj, Poltawa, Ukraine.

Im Dorf Osernoje haben wir eine 85jährige Frau namens Schura getroffen. In dem
Gespräch mit ihr erfuhren wir, dass diese Frau nicht weit laufen kann; auch
nicht lesen kann, weil sie nicht sieht; und sie denkt, dass es für sie es
schon zu spät ist, etwas Neues zu beginnen. Bei unserem Gespräch hat sie
verstanden, dass es für sie notwendig ist, sich zu bekehren und zu Gott zu
beten. In dieser Zeit gab Galina ihr eine Broschüre „Die vier geistlichen
Tatsachen“ und begann ihr vorzulesen. Dann kam eine Nachbarin zu uns und
Galina hat ihr angeboten, zuzuhören. Zum Schluss haben wir ihnen angeboten,
ein Bekehrungs-Gebet zu sprechen und sie waren einverstanden. Danach haben wir
sie beglückwünscht, und haben ihnen Neue Testamente, Traktate und Kalender
geschenkt. Wir haben der Nachbarin Maria gebeten, zu Schura zu kommen und ihr
das Neue Testament vorzulesen. Leider gibt es in diesem Dorf noch keine
Gemeinde.

„Wie kann man sich retten?“
- Solche Fragen stellte der junge Mann, der mit
dem Auto bei uns ankam und ausstieg, um mit uns zu reden. Er fuhr mit seiner
Mutter Lebensmittel in die Dörfer, in denen es keine Geschäfte gibt. Der
Nationalität nach sind diese Familie Roma. Wir durften lange mit ihm sprechen;
die Mutter lenkte ab und es war offensichtlich, dass sie nicht interessiert war.
Bei dem Sohn glänzten die Augen vor Freude. Er hatte mehr und mehr den Wunsch,
über Gott zu hören. Er nahm mit Freude das Neue Testament und das Traktat und
versprach, uns zu schreiben.

Im Dorf Wasiljewka kamen zwei Mädchen in sehr schmutziger und abgerissener
Kleidung auf uns zu – wahrscheinlich Rauschgift-Süchtige oder Trinker. Wir
haben ihnen von Gott erzählt. Eine von ihnen – namens Oksana – bat uns,
sie gleich für das Studium der Bibel vorzumerken. Wir haben ihr angeboten, das
Traktat auszufüllen. Aber sie konnte das nicht, weil ihre Hände zu sehr
zitterten – obwohl sie nicht betrunken war.
Dann hat Galina ihr geholfen, den
Kupon auszufüllen. Dieses Mädchen hat gesagt, dass sie mit Ungeduld auf unsere
Kurse warten wird, um das Studium der Bibel zu beginnen. Ihre Freundin dagegen
war leider nicht interessiert.

Liebe Geschwister, bitte betet für diese Menschen!


Wir danken Euch für Eure herzliche Liebe und für Eure Hilfe, auch für Eure
Gebete und Eure Teilnahme an unserem gemeinsamen Dienst. Gott segne Euch!

In der Liebe Jesu verbunden
Eure Galina und Sergej Charkowoj


============
~nora~
"Ich singe dir mit Herz und Mund,
Herr, meines Herzens Lust;
ich sing und mach auf Erden kund,
was mir von dir bewußt
(..)" v. Paul Gerhardt
Galater 5,1: "Für die Freiheit hat uns Christus befreit; so stehet nun fest und lasset euch nicht wieder in ein Joch der Knechtschaft spannen!"
http://nightstop.net.ms

Tägliche Inspiration: http://flingk.com/c0qqv56

 Sprung  
JESUS is LOVE - Forum

Bei Fragen und Unklarheiten, welche nicht im Forum (siehe den Link FAQ) behandelt sind,  kontaktieren Sie bitte den Moderator (nora) mit der Funktion "private Email" schreiben.

Tipp: Wenn Du gerne Dein "eigenes Bild" (75px x 65px) für das Forum hochladen willst, aber keinen eigenen Speicherplatz hast, kannst Du diese kostenlose Möglichkeit nutzen ==> Bilder hochladen

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen