Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
JESUS is LOVE - Forum

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe.  Johannes 3,16

WILLKOMMEN zum "JESUS is LOVE" - Forum

in Ergänzung zum Weblog ==>  http://nightstop.net.ms

Url dieses Forums (für Deine Bookmarks) ==>  http://92366.homepagemodules.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 289 mal aufgerufen
 Okkultismus
nora Offline




Beiträge: 571

16.03.2007 18:35
Akupunktur und andere TCM-Techniken im Zwielicht antworten

Akupunktur und andere TCM-Techniken im Zwielicht



Laut dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel gibt es in Deutschland rund 40.000 Akupunkturärzte, die jedes Jahr etwa 1,5 Millionen Patienten mit der Nadeltherapie behandeln.

Dazu kommen weitere Heilmethoden aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Die TCM wird im Westen als ganzheitliche Medizin gesehen, geradezu verehrt.

Für den Münchner Sinologen (Fachmann für Chinesisch) und Medizinhistoriker Paul Unschuld ist die im Westen praktizierte TCM mehr als fragwürdig.

Die TCM", so der beste deutsche Kenner der chinesischen Medizin, ist eigentlich ein Konstrukt der Maoisten, die aus der riesigen Vielfalt der traditionellen chinesischen Heilkunde das mit der Parteilinie Verträgliche herausfilterten."

Auf dem Weg der TCM in den Westen seien eine Fülle von Fehlübersetzungen und Umdeutungen hinzugekommen, so dass vom Eigentlichen nur wenig übrig geblieben sei.

Es waren vor allem die Ideen der chinesischen Medizin, oder das, was wir dafür hielten, die uns so schnell für sie eingenommen haben, nicht ihre möglicherweise gar nicht so große Wirksamkeit", resümiert Unschuld.

Heute wird die TCM systematisch von China aus vermarktet und ist ein wichtiger Image- und Wirtschaftsfaktor.

Zwar würde man den Westlern in China gegen teures Geld gerne das erzählen, was sie in Bezug auf TCM hören wollen, doch das sei längst nicht das Wissen, was die TCM im Kern ausmache, behauptet ein anderer deutscher Kenner der TCM, der Münchner Neurologe Michael Hammes.

Dem Spiegel sagte er, dass es in der chinesischen Medizin die Tradition des Geheimwissens gibt, das allenfalls auf dem Sterbebett an den Sohn oder treuesten Schüler weitergegeben wird, auf keinen Fall an neugierige Westler.

Woher dieses TCM-Wissen stammt, dokumentierte der Spiegel auch: Dämonenheilkunde, Ahnenheilkunde, religiöse Therapien, Ernährungslehre etc.



Glaubt man Unschuld und Hammes, so müssten die hierzulande benutzten TCM-Heilmethoden größtenteils wirkungslos sein, schon deshalb, weil sie nur sehr selten originalgetreu angewendet werden.

Dennoch behaupten viele Patienten, dass Akupunktur ihnen geholfen habe. Da stellt sich die Frage: Wodurch?

Möglicherweise haben die okkulten Originalquellen doch größeren Einfluss als gedacht...

---------------------

============
~nora~
"Ich singe dir mit Herz und Mund,
Herr, meines Herzens Lust;
ich sing und mach auf Erden kund,
was mir von dir bewußt
(..)" v. Paul Gerhardt
Galater 5,1: "Für die Freiheit hat uns Christus befreit; so stehet nun fest und lasset euch nicht wieder in ein Joch der Knechtschaft spannen!"
http://nightstop.net.ms

Tägliche Inspiration: http://flingk.com/c0qqv56

 Sprung  
JESUS is LOVE - Forum

Bei Fragen und Unklarheiten, welche nicht im Forum (siehe den Link FAQ) behandelt sind,  kontaktieren Sie bitte den Moderator (nora) mit der Funktion "private Email" schreiben.

Tipp: Wenn Du gerne Dein "eigenes Bild" (75px x 65px) für das Forum hochladen willst, aber keinen eigenen Speicherplatz hast, kannst Du diese kostenlose Möglichkeit nutzen ==> Bilder hochladen

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen